Park Hotel Berlin

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Gutscheinen

Lieber Gast,
wir freuen uns, dass Sie sich für einen Gutschein für das Park Hotel Berlin in Bad Fallingbostel entschieden haben. Gerne informieren wir Sie über die allgemeinen Bedingungen die beim Kauf eines Gutscheines zu beachten sind.

1. Es werden nur Wertgutscheine ausgestellt

2. Der Mindestwert bei einem Gutscheinkauf beträgt EUR 10.-. Ab diesem Minimum kann der Käufer den gewünschten Wert des Gutscheines angeben.

3. Werden beim Einlösen eines Gutscheines Leistungen in Anspruch genommen, welche preislich unter dem Wert des Gutscheines liegen, so wird ein Saldo-Gutschein für den verbleibenden Wert ausgestellt mit einer Gültigkeit für die restliche Laufzeit ab ursprünglichem Ausstellungsdatum. Es können keine Differenzen in Bar ausbezahlt werden.

4. Alle Buchungen sind abhängig von der Anzahl der dem Hotel zur Verfügung stehenden Zimmer. Daher möglichst früh Buchen, da die Kapazitäten des Park Hotel Berlin bereits erschöpft sein können. Das Park Hotel Berlin garantiert dem gemäß keine Buchung zu einem bestimmten Termin oder Zimmer.

5. Zur Einlösung des Hotelgutscheins ist dieser bei Ankunft an das Hotel zu übergeben. Das Hotel hat die Möglichkeit, zur Sicherstellung der Buchung die Zusendung des Hotelgutscheines bereits bei Buchung zu verlangen.

6. Die Angaben über Preise, Konditionen, Hotelbeschreibungen usw. des Hotelgutscheins stützt sich auf die Angaben auf der Internetseite des Park Hotel Berlin. Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben haftet das Hotel. Das Park Hotel Berlin haftet nicht für Druckfehler. Der Benutzer ist daher verpflichtet, sich bei Buchung über die aktuell gültigen Preise un d Konditionen zu informieren.

7. Die jeweils aktuell zur Auswahl stehenden Hotelgutscheine sind im Internet unter www.hotel-berlin-online.de präsentiert. Das Park Hotel Berlin ist berechtigt, das Hotelangebot jeder Zeit abzuändern.

8. Die Wertgutscheine sind zeitlich befristet. Die gesetzliche Regelverjährung beträgt drei (3) Jahre und kann nicht verlängert werden. Für Hotelgutscheine, die nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraumes eingelöst wurden, gibt es keinen Ersatzanspruch. Der Hotelgutschein kann nur ein Mal benutzt und nicht in bar abgelöst werden. Bei Verlust des Hotelgutscheins übernimmt das Park Hotel Berlin keine Haftung. Ein Gutschein ist wie ein Barkauf und kann somit nicht zurückgegeben oder rückerstattet werden. Die Gültigkeitsdauer wird beim Kauf akzeptiert und ist verbindlich. Rückerstattungen sind weder vollumfänglich noch teilweise möglich.

Ausgenommen sind Restaurant-Gutscheine, die eine unbegrenzte Gültigkeit haben, und unabhängig von der Buchung einer Übernachtung im Hotel eingelöst werden können.

9. Der Kauf eines Gutscheines ist ein regulärer Kaufvertrag. Der Gutschein stellt dabei keine Buchung von Leistungen des Verkäufers dar, sondern ist lediglich ein Zahlungsmittel. Das Hotel als Verkäufer verpflichtet sich, dem Wert des Gutscheines entsprechende Leistungen bei der Einlösung des Gutscheines zu erbringen.

10. Das Hotel behält sich vor, das Angebot und insbesondere dessen Preise jederzeit anzupassen. Aufgrund der langen Gültigkeit der Gutscheine kann keine Garantie zur Beibehaltung einzelner Angebotsteile gewährt werden. Für den Fall, dass der Inhaber eines Gutscheines am Angebot des Hotels keinen Gefallen findet, können keine Rückerstattungen gemacht werden.

11. Alle Gutscheine können an dritte weiter gegeben werden.

Park Hotel Berlin   •   Tel: +49 (0)5162 900060   •   Fax: +49 (0)5162 9000625   •   info@hotel-berlin-online.de